Mäder Kaffeehausmischung 1000g Bohnen

Artikelnummer: 0338
ab 1 x 1000g
(22,00 EUR/kg)
22,00 EUR
ab 12 x 1000g
(20,90 EUR/kg)
Ersparnis: 13,20 EUR
20,90 EUR
sofort lieferbar
Eigenschaften
wenig Koffeein
Geschmacksprofil
mittelkräftig im Geschmack
90% Arabica - 10% Robusta
Hochwertiger Kaffee

Der Duft eines Wiener Kaffeehauses gekonnt in einer Kaffeetüte eingefangen. Zweifach DLG prämiert: Goldmedaille 2017 und Goldmedaille 2018

Mäder's Kaffeehausmischung ist ein Kaffee für Genießer. Wer schon einmal in einem Wiener Kaffeehaus war, weiss, wie man dort das Kaffeetrinken zelebriert: es ist mehr als eine Tasse Kaffee, es ist eine Lebenseinstellung.
Für die Kaffeehausmischung wurden Rohkaffeesorten verwendet, die in Anbaugebieten auf Äquatorhöhe wachsen. Davon 90% Monsooned Malabar Arabica und 10% India Parchment Robusta.

 

Kenner wissen, der Monsooned Malabar Arabica Kaffee wird an der Südwestküste Indiens in der gleichnamigen Region auf einer Anbauhöhe knapp über 1000 m angebaut. Gelagert wird der Rohkaffee nach der Ernte in offenen Lagerhäusern, durch die die feuchte Monsoon-Luft streichen kann. Dadurch verändert sich die Farbe der grünen Rohkaffeebohnen und der Geschmack. Letzterer wird weich und schokoladig und lange anhaltend, der Malabar hat wenig Säure, was viele Kaffeegenießer zu schätzen wissen. 

Der India Parchment Robusta zählt zu den qualitätiv hochwertigsten Robustas weltweit. Er wird in Höhen von 750-800 im indischen Distrikt Chickmagalur angebaut und bei der Aufbereitung gewaschen und dann sonnengetrocknet, was man bei Robustas eher selten macht. Doch dadurch wird er zusätzlich veredelt. Seine Geschmacksnoten beinhalten Nuss, Schokolade und Honig.
Bekannt ist diese Kaffeevarieät für ihren sehr kräftigen Körper, wenig aber angenehme Würznuancen und die Fähigkeit, eine herrliche Crema zu erzeugen.
Sein volles Aroma erreicht dieser Robusta ca. erst ab vier Wochen nach Röstung. 

Die Mäder Kaffeehausmischung ist ein herausragender Blend, vollmundig, aromatisch, mittelstark geröstet, der sich optimal für milden Espresso, Frühstückskaffee und Kaffeespezialitäten mit Milch eignet.

 

 

Mäder Original Swiss Cafe

Die Kaffeerösterei Mäder wurde 1985 durch Elmar Mäder gegründet. 1998 erfolgte die Beteiligung an der SQRC (Schweizer Qualitäts Röst Centrum). Der Rohkaffee konnte von da an selbst ausgewählt und das Produktsortiment entsprechend diversifiziert werden.

Mäder verarbeitet Kaffeeprovenienzen aus den wichtigsten Anbaugebieten der Welt. Schwerpunkt bildet hierbei Hochlandkaffee aus Mittel- und Südamerika sowie Malabar aus Indien.

Geröstet wird im Hause Mäder nach dem traditionellen und für die Bohnen und ihr Aroma sehr schonenedem Langzeitröstverfahren. Jede Provenienz (d.h. Bohnensorte) wird einzeln, nach einer definierten Wärmekurve, schonend veredelt. Dieser Prozess dauert in der Regel 20 Minuten. Der frisch geröstete Kaffee wird dann sofort in einem mit mechanischen Schaufeln ausgerüsteten Trichter gekühlt, in dem die Bohnen herumwirbeln, während sie von einem Kaltluftstrahl durchströmt werden.

Hersteller: Mäder Swiss Cafe, Burgfeldstr. 14, CH-8730 Uznach

Kostenlose Beratung Tel 07621 770 878

So können Sie bezahlen
So können Sie bezahlen
Wir versenden mit
Wir versenden mit
© Kaffeesolo - Online Shop für Kaffee, Espresso Biokaffee und Feinkost - Unsere Partner Kaffeesolo auf Facebook Kaffeesolo auf Facebook