Wir machen Betriebsferien vom 06.10.-16.10.2019. Auftragsbearbeitung & Versand wieder ab 17.10.2019!

Close holiday hit
 

Confiserie & Schokolade

Produkte: 1 bis 2 (von 2)
Antica Torroneria Piemontese Tartufi dolci amarettini 200g
Dunkler Schokoladen-Tartufo mit Amarettini-Krümeln - eine handgemachte Köstlichkeit aus dem italienischen Piemont Wer das Piemont kennt weiß, es ist das Schlaraffenland für Liebhaber edler Schokoladen und Dolce. Hier schlägt das Herz von...
7,19 EUR   (35,95 EUR/kg)*
sofort lieferbar
Antica Torroneria Piemontese Tartufi Pralinato 200g
Schoko-Haselnusspralinen mit weißem Nougat - slow food auf italienisch In diesem absolut unwiderstehlichen Schokoladentrüffeln stecken kleine Torronesplitter. Torrone ist die italienische Bezeichnung für Nougat - eine Spezialität aus dem...
7,19 EUR   (35,95 EUR/kg)*
sofort lieferbar
*Alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten
Produkte: 1 bis 2 (von 2)

Confiserie & Schokolade

Schokolade  und Confiserie – die süße Seite des Lebens

Was wir uns unter Schokolade vorzustellen haben, weiß so ziemlich jedes Kind. Schokolade gibt es als Tafel, als Taler, Schokolade in Form von Schokopralinen oder Dragees, es gibt sie in so vielen Varianten und Formen, daß wir darauf noch näher eingehen wollen. Später.

Denn zunächst einmal stellen sie uns die Frage: was genauso verbirgt sich hinter dem lautmalerischen Begriff „confiserie“?

Im Grunde bedeutet confiserie übersetzt schlichtweg Konditorei, also jener Tempel süßer Sünden in vielfältiger Form, in dem es ein Leichtes ist, sich im Handumdrehen einzudecken mit Köstlichkeiten, die ohne Weiteres jede Menge Hüftgold versprechen und dies Versprechen auch halten. Wenn wir uns nicht mässigen. Doch Maß halten fällt meist schwer beim Anblick der Zaubereien, die eben auch jede Menge Genuß bedeuten und deren bloser Anblick einem schon das Wasser im Munde zusammen laufen lässt.

Confiserie steht auch für alle Erzeugnisse der Konditorei oder Feinbäckerei, also das Fein- und Süßgebäck, wie es nur ein Konditor oder Zuckerbäcker herzustellen vermag und kein gewöhnlicher Bäcker. Seien es Torten, Kuchen, Eis, Gebäck, Pralinés, Petit Fours, Teegebäck, Konfekt, Figuren aus Schokolade etc. – heute vielfach Lusxusprodukte, hergestellt mit viel Fantasie, Kreativität und künstlerischem Handwerkskönnen.

In der Schweiz – dem Allerheiligsten der Confiseriekunst, stellt ein Confiseur Zucker- und Schokoladespezialiätten her, ein Konditor Süßgebäck. Bekannte Konditoren und Konditoreien in der Schweiz sind u.a. Suchard, Lindt, Chocolat Tobler, Maison Cailler, Chocolats Camille Bloch oder etwa die Konfiserie Sprüngli um nur einige der Bekanntesten zu nennen.

Ein weiteres Land, dessen Namen untrennbar mit Confiseriekunst verbunden ist, ist Österreich. Dort hat es die Sachertorte aus dem Hause Franz Sacher zu Weltruhm gebracht, in Wien kennt man die Konditoreien Heiner, und Dehne und wer hat nicht schon einmal die berühmten Salzburger Mozartkugeln gekostet?

Neu und 100% Bio ist die noch recht junge österreichische Firma Landgarten, deren leckere Frucht-Schoko-Kreationen Sie bei Kaffeesolo finden.

Schwerpunkt in unserem Warensortiment von Schokoladen und Confiserieartikeln liegt jedoch – passend zur Herkunft vieler unserer Kaffees und Espressi, in Italien, Deutschland, Belgien, Spanien und Frankreich.

 

Kakaocreme, Mandel-Nougat, Tartufi oder Amarettini in Schokolade – die süße Qual der Wahl

Denn auch in Italien weiß man Schokoladen und kleine Pralinen herzustellen. Bekannte Größen im Süßwarensektor sind dort Amedei in der Toskana, Antico Torroneria Piemontese im Piemont, in Norditalien. Caffarel, auch aus dem Piemont, lässt mit seinen Schokoladeprodukten wie den Gianduiotti jedes Herz höher schlagen, man kommt daran genauso wenig vorbei wie an Pralinés und dergleichen aus der belgischen Schokomanufaktur Dolfin – ein Erlebnis, das man einmal im Leben probiert haben muss. Neu sind von Dolfin Butterkaramelkekse in Schokolade garniert mit getrockneten Früchten und Nüssen – einfach himmlisch. Und last but not least unser Bestseller: die Viani Tartufi dolci - köstlich in den Geschmacksvariantien Tartufi dolci neri, Tartufi dolci bianchi, Tartufi al pistacio, Tartufi dolci al torrone und viele mehr.

In Spanien sind Barcelona und der Name Amattler und Simon Coli Kennern und Liebhabern ein Begriff, und wieder zurück in Italien treffen wir auf Sizilien auf die Neuerfindung uralter Schokoladierkunst, bei den Schokoladen von Sabadi. Die Antica Torroneria produziert Torroncino, hartes und weiches Nougat, wer einmal davon gekostet hat verfällt dieser Nascherei auf ewig.

Bleibt noch Frankreich, bekannt für seine Nougats wie das Nougat de Montélimar, das man von Arnaud Soubeyran kosten sollte, es gibt kein Besseres.

Und last but not least – so finden wir – können auch deutsche Süßwarenkreationen sich durchaus schmecken lassen.

Gepa hat ein köstliches Sortiment für Naschkatzen – seien es fair gehandelte Knusperkugeln, Rosinen in Schokoladenmantel, Sahne Kakao Mandeln, die nicht nur zur Weihnachtszeit im Munde zergehen oder fair gehandelte Schokoladenartikel von El Puente, die ihre Rohstoffe von Fair Handelspartnern aus der ganzen Welt beziehen und sie zu Rumkugeln, karamelisierten Kakaobohnen und anderen Naschereien verarbeiten.

Kurz: die Liste der süßen Sünden ist international, jedes Land hat seine Besonderheiten und Spezialitäten und dank einer globalisierten Welt kann man sich die Schokoladen alle bequem per Mausklick online bestellen. Nie war sündigen einfacher!



Kostenlose Beratung Tel 07621 770 878

So können Sie bezahlen
So können Sie bezahlen
Wir versenden mit
Wir versenden mit
© Kaffeesolo - Online Shop für Kaffee, Espresso Biokaffee und Feinkost - Unsere Partner Kaffeesolo auf Facebook Kaffeesolo auf Facebook