Segafredo Kaffee & Expresso

Produkte: 1 bis 1 (von 1)
Segafredo Intermezzo 1000g Bohnen
• beliebte und günstige Espressomischung der bekannten Marke Segafredo • kräftige Röstung, ideal auch als Cappuccino oder Latte Macciato   Lust auf ein Tässchen Intermezzo ? Mit dem Klassiker von Segafredo Seit vielen...
kräftig im Geschmack
60% Arabica - 40% Robusta
Sehr gute Qualität
viel koffein
11,99 EUR   (11,99 EUR/kg)
sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten
Produkte: 1 bis 1 (von 1)

Segafredo

Italienische Momente mit Caffé Segafredo genießen

Es war der Italiener Massimo Zanetti, der 1973 in Bologna den Grundstein für das heute international bekannte Großunternehmen Segafredo Zanetti legte und die Rösterei gründete. Nach Italien folgte das erste Tochterunternehmen im Ausland in Österreich, wenig später in Deutschland. Das liegt nun 20 Jahre zurück und die Internationalisierung der Marke ist inzwischen weiter fortgeschritten.
in Deutschland selbst verzeichnet die Kaffeemarke mit dem roten „S“ im Logo einen stetig wachsenden Bekanntheitsgrad. Segafredo promotet sich bei uns als Botschafter des „il vero espresso italiano“, also des echten italienischen Espresso.

Dabei legt die Kaffeefirma großen Wert darauf, Service und Qualität zu vereinen. Mit Caffé Segafredo, den man auch in vielen Supermärkten kaufen kann und in vielen Restaurants findet und den daher fast schon jedes Kind kennt, soll auch Emotionalität verbunden und transportiert werden. Sicher, gutes Marketing ist heutzutage genauso wichtig wie guter Kaffee selbst – daher hat Segafredo auch eigene Espresso-Bars eröffnet, in denen man den wahren italienischen Caffé von München bis Hamburg genießen kann. Von weitem gut erkennbar strahlen die Bars in den Farben rot-schwarz-weiss dem Besucher entgegen.

Die erste Espressobar wurde in der schicken aber traditionsbewußten Münchner Residenzstraße eröffnet,  und von dort nahm der Siegeszug des kleinen, dampfenden, belebenden Segafredo Intermezzo seinen Lauf.

 

50 Millionen Tassen Espresso täglich sprechen für sich

Mit dieser fast unvorstellbaren Zahl an getrunkener Tassen Caffé pro Tag ist Segafredo Zanetti heute italienischer und weltweiter Markführer. Dabei ist der Caffé nicht zur Massenware mutiert, der Qualitätsanspruch ist nach wie vor sehr hoch und Segafredo Zanetti ist der einzige Kaffeeanbieter weltweit, der den Produktionszyklus und die Qualitätskontrolle von Anbau des Kaffees bis hin zur fertigen Tasse Espresso in einer Hand hat. Das geschieht unter anderem dadurch, daß Segafredo eigene Kaffeeplantagen besitzt. Die größte ist die Nossa Senhora da Guia in Brasilien, die gleichzeitig als größte zusammenhängende Kaffeeplantage der Welt gilt.

Segafrado ist durchaus bewusst, dass Kaffee nicht nur die Sinne belebt sondern auch kreative und aktive Inspiration verleiht. Aufbauend auf diesem man könnte es ja fast schon als credo bezeichnen, hat Segafredo viel Forschungsarbeit investiert in die spezielle Zubereitung und das Exktraktionsverfahrens ihrer Espressoröstungen, um einzigartiges Aroma und einzigartige cremige Konsistenz zu erreichen.

Ergänzend dazu hat Segafredo in München sein erstes Caffè-Schulungszentrum eröffnet, die „Scuola del Caffè“.

Dort können sich auch Privatpersonen Tipps und Tricks von Caffè-Profis zeigen lassen um dann zuhause ihren „vero espresso italiano“ zuzubereiten.

Die Produktpalette von Caffès Segafredo ist überschaubar klein, was für den Röster spricht. Denn in der Regel macht nicht die Masse Klasse aus. Für die Gastronomie gibt es in Deutschland die Röstungen, Extra Mild, Extra Strong und Mild. Für den Hausgebrauch oder den Hausbarista die Kaffeemischungen Selezione Oro, Selezione Crema, Intermezzo – die wohl bekannteste Mischung, ausserdem Espresso Casa, Espresso Classico, Emozioni und koffeinfreien Kaffee sowie Cialde = Pads.
Es lohnt sich auf jeden Fall, die einzelnen Mischungen zu verkosten und dann die für sich passende zu finden, denn jede einzelne ist auf spezielle Art anders und sehr lecker!

Wenn Sie Segafredo Espresso oder Kaffeebohnen online bestellen und kaufen, ist für die Auswahl entscheidend, welche Kaffeemaschine Sie verwenden (Kaffeevollautomaten, Vollautomat, Siebträgermaschine, Kaffeemühle, Handfilter, Filter, Mokkakanne, Halbautomat, Espressomaschine, Espressoautomat) und welche Art von Kaffee Sie am liebsten zubereiten:
Kaffee, Frühstückskaffee, Milchkaffee, Cafe au Lait, Cappuccino (Cappucino, Cappuschino, Capuccino, Capucino), italienischer Espresso, Kaffee oder Espresso mit Cialde, Pads, koffeinfreier (coffeinfrei)  Kaffee, Schümlikaffee, Schweizer Schümli, Filterkaffee, Latte Macchiato.

Für die Zubereitung des perfekten Espressos im Siebträger empfiehlt Segafredo folgendes Vorgehen:

1. Wasserqualität - Das verwendete Wasser sollte sowenig Kalk wie möglich enthalten, am besten entkalktes Wasser oder  Mineralwasser verwenden und regelmäßig spezielle Anti-Kalk-Filter in der Espressomaschine benutzen.

2. Dosierung - Die optimale Dosierung für einene Espresso beträgt sieben Gramm Kaffeepulver.

3. Zubereitung - Das Kaffeepulver muss gleichmäsßig im Siebträger verteilt und kräftig angepresst werden –für einen gelungenen Espresso ist eine ebene Oberfläche ganz wichtig.

4. Zubereitungsdauer - Der Espresso soll kontinuierlich und gleichmäßig in die Tasse fließen. Fließt er zu schnell, ist das Kaffeepulver nicht fest genut angepresst und umgekehrt.

5. Pflege der Espressomaschine - Kaffeerückstände an der Maschine sollten vor jedem Gebrauch entfernt werden, um bittere Geschmacksnoten beim Espresso zu vermeiden. Von Zeit zu Zeit lassen Sie Wasser durch den leeren Siebträger laufen  und warten eine Minute vor Zubereitung eines frischen Espressos, ob sich keine Wasserrückstände mehr im Inneren des Siebträgers befinden



Kostenlose Beratung Tel 07621 770 878

So können Sie bezahlen
So können Sie bezahlen
Wir versenden mit
Wir versenden mit
© Kaffeesolo - Online Shop für Kaffee, Espresso Biokaffee und Feinkost - Unsere Partner Kaffeesolo auf Facebook Kaffeesolo auf Facebook