La Tazza d'Oro Miscela Bar 1000g Bohnen

Artikelnummer: 0016
ab 1 x 1000g
(21,70 EUR/kg)
21,70 EUR
In Kürze lieferbar
Wir informieren Sie, sobald Artikel wieder lieferbar ist.
Ihre E-Mail:

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich gemäß unserer Datenschutzgrundsätze.
Eigenschaften
viel koffein
Geschmacksprofil
kräftig im Geschmack
50% Arabica - 50% Robusta
Hochwertiger Kaffee

Der Klassiker aus dem Sortiment der sardischen Rösterei

Die Espressomischung Famiglia Bar wurde bereits vor über 50 Jahren komponiert und erfreut sich noch heute großer Beliebtheit. Ein kleiner Schwarzer mit starker Persönlichkeit.

Famiglia Bar wird dominiert von Robustakaffees, sie eignet sich ganz hervorragend für Cappuccino oder caffè Macchiato, aber auch "solo" ein Espresso für alle Gelegenheiten mit dem typischen italienischen Etwas, einer samtigen Crema und klassisch kräftigem Körper.

 

La Tazza d‘Oro

Seit 1938 importiert und verarbeitet die Kaffeerösterei La Tazza d’oro ausschließlich hochwertige Rohkaffeesorten zu aromatischem und unverwechselbarem Espressokaffee. 
Die Hingabe und der Weitblick der Firmengründer Giuseppe und Carmela Murgia waren ausschlaggebend beim Aufbau des Unternehmens: ihre Liebe zum Kaffee lebt noch heute in den hauseigenen Mischungen, für die nur erstklassiger Rohkaffee eingekauft wird.

Die Anfänge machte ein kleines Ladengeschäft in Cagliari, in unmittelbarer Nähe des Stadtviertels Castello. Heute produziert die inzwischen größte Rösterei Sardiniens in einem modernen Fabrikgebäude nach modernsten Qualitätsstandards und exportiert ihre Kaffeemischungen in mehr als 20 Länder der Welt; von Frankreich bis Japan, von Kuwait bis USA.

Hersteller: La Tazza D´Oro s.r.l., Z.I. Macchiaredou, Strada 8, I-09010 Uta

Kostenlose Beratung
Tel 07621 770 878

Günstige Festnetznummer
Freundliche Beratung und Fachwissen
Regelmäßig Aktionen
Sicher einkaufen und bezahlen
Kontakt
SSL
SSL GESICHERTE BESTELLUNG
© Kaffeesolo - Online Shop für Kaffee, Espresso Biokaffee und Feinkost - Unsere Partner Kaffeesolo auf Facebook Kaffeesolo auf Facebook